Nutzerbasierte Adaption des Fahrradroutenplanungsprozesses im Internet auf Basis einer empirischen Untersuchung

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2007030212
Titel: Nutzerbasierte Adaption des Fahrradroutenplanungsprozesses im Internet auf Basis einer empirischen Untersuchung
Autor(en): Stroemer, Katrin
Erstgutachter: Prof. Dr. Manfred Ehlers
Zweitgutachter: Prof. Dr. Monika Sester
Zusammenfassung: Diese Arbeit stellt im Rahmen eines Konzeptes vor, wie die Fahrradroutenplanung im Internet auf die Wünsche und Interessen der potentiellen Nutzer adaptiert werden kann. Realisiert wird dies zum einen durch die Einbeziehung von Optionen in die Routenberechnung (wie z.B. Steigung, Beschaffenheit). Zum anderen wird die Möglichkeit aufgezeigt, eine Route losgelöst von der Eingabe von Haltepunkten auf Basis einer Distanzeingabe zu planen. Die Interessen der Nutzer wurden mit Hilfe einer empirischen Untersuchung im Vorfeld erfasst und ausgewertet. Neben der Routenadaption werden in dieser Arbeit zusätzlich die Möglichkeiten einer digitalen Mitnahme der berechneten Route ins Gelände aufgezeigt.
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2007030212
Schlagworte: Fahrradroutenplanung; Geoinformatik; Navigation; Routenplaner
Erscheinungsdatum: 1-Mär-2007
Enthalten in den Sammlungen:FB06 - E-Dissertationen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
E-Diss651_thesis.pdfPräsentationsformat11,09 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen im repOSitorium sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt. rightsstatements.org