Osiris: Qualitative Fortschritte bei der Literaturrecherche

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201001305139
Titel: Osiris: Qualitative Fortschritte bei der Literaturrecherche
Autor(en): Ronthaler, Marc
Zusammenfassung: Nachdem in beinahe allen großen Bibliotheken der alte Zettelkatalog durch den OPAC abgelöst wurde, sind die Nachteile dieses Systems inzwischen offenkundig. Die Suchmöglichkeiten sind nicht am Bedarf des Endbenutzers orientiert und die Suchergebnisse oft interpretationsbedürftig, womit Endbenutzer überfordert sind. Statt in Benutzerschulungen zu investieren, will das System OSIRIS die Literaturrecherche mit natürlicher Sprache auf einer automatisch generierten Wissensbasis ermöglichen. Die mit OSIRIS erzielten Ergebnisse sind zudem von besserer Qualität, die Zahl der relevanten Treffer liegt in der neuen Version 2.0 oft um den Faktor 10 über der des OPAC.
Bibliografische Angaben: Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik. Hrsg. Dassow, J./ Kruse, R. 28. Berlin, Heidelberg, New York: Springer (1998): 10
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201001305139
ISBN: 3-540-64938-7
Schlagworte: Natural Language Interface; Information Retrieval; Online Catalogue
Erscheinungsdatum: 12-Sep-2000
Enthalten in den Sammlungen:FB07 - Hochschulschriften

Dateien zu dieser Ressource:
Datei GrößeFormat 
ELibD8_gi98-mr.ps158,82 kBPostscriptÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen im repOSitorium sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt. rightsstatements.org