Akademische Gründungen: Konzeptionen zur Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum – Eine empirische Untersuchung

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201009296555
Titel: Akademische Gründungen: Konzeptionen zur Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum – Eine empirische Untersuchung
Autor(en): Titgemeyer, Marion
Zusammenfassung: Akademische Unternehmensgründungen besitzen für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung unzweifelhaft eine besondere Bedeutung. Grundlage hierfür ist eine nachhaltige Sensibilisierung für den Gründungsgedanken und das Unternehmertum. Hinsichtlich der Anforderungen an die Sensibilisierungsmaßnahmen besteht allerdings noch eine Forschungslücke. Der vorliegende Beitrag beleuchtet auf Basis empirischer Untersuchungen die Frage der Sensibilisierung von Hochschulangehörigen zum Thema „Unternehmensgründung“. Der Fokus der Betrachtungen liegt auf den Sensibilisierungsinstrumenten, dem Zeitpunkt der Maßnahmen und den Auswirkungen auf die Zahl der akademischen Gründungen.
Bibliografische Angaben: Paper
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201009296555
Schlagworte: akademische Gründungen; Unternehmensgründungen aus Hochschulen; Entrepreneurship; Unternehmertum; Sensibilisierung für den Gründungsgedanken
Erscheinungsdatum: 29-Sep-2010
Enthalten in den Sammlungen:UOS Hochschulschriften

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Entrepreneurship_Titgemeyer.pdfStudie127,27 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen im repOSitorium sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt. rightsstatements.org