Deutsche im Ausland - Expatriates in Hongkong und Thailand

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2013081511243
Titel: Deutsche im Ausland - Expatriates in Hongkong und Thailand
Sonstige Titel: Germans Abroad - Expatriates in Hong Kong and Thailand
Autor(en): Nieberg, Thorsten
Zusammenfassung: In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der abgewanderten deutschen Staatsangehörigen fast verdreifacht. Zunehmend zieht es dabei auch Deutsche nach Hongkong und Thailand. Das Kurzdossier befasst sich mit dem Phänomen der „Auslandsdeutschen“ bzw. der „Expatriates“. Mithilfe des politikwissenschaftlichen Konzepts menschlicher Sicherheit (human security) analysiert es die Ängste und Bedürfnisse deutscher Staatsangehöriger, die im Ausland leben, und fragt danach, warum sich der deutsche Staat um diese Bürger kümmern sollte.
Bibliografische Angaben: Focus Migration, Kurzdossier 22, Deutsche im Ausland - Expatriates in Hongkong und Thailand, Hrsg.: Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) u. Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Red.: Vera Hanewinkel u. Jochen Oltmer, Osnabrück, 2013
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2013081511243
Schlagworte: Expatriates; Expats; Hongkong; Thailand; Auslandsdeutsche; Sicherheit; Expatriates; Expats; Hong Kong; Thailand; Asia-Pacific; Security
Erscheinungsdatum: 15-Aug-2013
Enthalten in den Sammlungen:IMIS-Kurzdossiers

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Kurzdossier Deutsche im Ausland_2013.pdfKurzdossier Deutsche im Ausland 2012226,13 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons