Länderprofil 28 - Philippinen 2014

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2015083113529
Titel: Länderprofil 28 - Philippinen 2014
Sonstige Titel: Country Profile 28 - Philippines 2014
Autor(en): Abrigo, Michael R.M.
Zusammenfassung: Die Philippinen zählen zu den weltweit bedeutendsten Exporteuren von Wanderarbeitnehmern. Jährlich werden mindestens eine Million Arbeitskräfte temporär ins Ausland entsandt. Um diese temporäre Arbeitsmigration zu steuern, hat das Land zahlreiche öffentliche Einrichtungen etabliert, die den Arbeitsmigranten und ihren Familienmitgliedern auf jeder Stufe des Migrationsprozesses Dienst- und Unterstützungsleistungen zur Verfügung stellen. Daher werden die Philippinen oft als Vorbild für das Management internationaler Arbeitsmigration betrachtet.
Bibliografische Angaben: Focus Migration, Länderprofil 28, Philippinen, Hrsg.: Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) u. Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Red.: Vera Hanewinkel u. Jochen Oltmer, Osnabrück, Januar 2014
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2015083113529
Schlagworte: Arbeitsmigration; Philippinen; Wanderarbeiter; Migrationspolitik; Migrationsgeschichte; labor migration; migrant workers; migration policy; Philippines; history of migration
Erscheinungsdatum: 31-Aug-2015
Enthalten in den Sammlungen:IMIS-Länderprofile

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Länderprofil Philippinen_2014.pdfLänderprofil Philippinen 2014539,13 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen im repOSitorium sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt. rightsstatements.org