Sprachbewusste Kartenarbeit? Beobachtungen zum Karteneinsatz im Geographieunterricht

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2018043016912
Titel: Sprachbewusste Kartenarbeit? Beobachtungen zum Karteneinsatz im Geographieunterricht
Sonstige Titel: Language awareness when working with maps? Observations concerning the usage of maps in the geography classroom
Autor(en): Budke, Alexandra
Kuckuck, Miriam
Morawski, Michael
Zusammenfassung: Due to increasing linguistic heterogeneity in geography classes, language-aware geography education becomes crucial. Th e refl ection of language requirements and methods when working with maps is a necessary means when performing languageaware geography lessons. Th is article assesses the question, to what extent working with maps happens with languageawareness. In that matter, 585 geography lessons have been monitored and analyzed.
Bibliografische Angaben: GW-Unterricht. 148(4) 2017, S. 5-15
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2018043016912
Schlagworte: Sprachbewusster Geographieunterricht; Kartenarbeit; Praxissemester
Erscheinungsdatum: 30-Apr-2018
Enthalten in den Sammlungen:FB01 - Hochschulschriften
Open-Access-Publikationsfonds

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
GW-Unterricht_148_4_2017_Kuckuck.pdf657,54 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons