Die Varusschlacht in der Kriminalliteratur

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201905171553
Title: Die Varusschlacht in der Kriminalliteratur
Authors: Hindersmann, Jost
ORCID of the author: https://orcid.org/0000-0002-2209-8948
Abstract: Dieser Artikel untersucht Kriminalromane, die sich mit der Varusschlacht im Teutoburger Wald befassen. Wie die Archäologen, so beschäftigen sich auch die Krimiautoren vor allem mit der Frage nach dem Ort der Schlacht. Es werden die folgenden Romane und Kurzgeschichten besprochen: Anthony Price: Auf blutigem Boden, 1987. Michael Hopp: Lübbings Varusschlacht, 2005. Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes: Varusfluch, 2008. Renée PIeyter: Tödlicher Hermannslauf, 2009. Claudia Puhlfürst: „Die Schlacht um die Varusschlacht“, 2009. Sandra Lüpkes: „In Hermanns Schatten“, 2009.
Citations: Literatur in Westfalen: Beiträge zur Forschung 12 (2012), S. 639 – 643. Bielefeld: Aisthesis-Verlag, 2012. Im Auftrag der Literaturkommission für Westfalen, Münster, hg. v. Walter Gödden Redaktion: Arnold Maxwill, Steffen Stadthaus ISBN 978-3-89528-957-6
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201905171553
ISBN: 978-3-89528-957-6
Subject Keywords: Varusschlacht; Kriminalliteratur; Anthony Price; Michael Hopp; Jürgen Reitemeier; Wolfram Tewes; Renée PIeyter; Claudia Puhlfürst; Sandra Lüpkes
Issue Date: 1-Jan-2012
License name: Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany
License url: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/
Type of publication: Einzelbeitrag in einer wissenschaftlichen Zeitschrift [article]
Appears in Collections:UOS Hochschulschriften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Hindersmann-Varusschlacht_Kriminalliteratur.pdfPräsentationsformat187,24 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons