Warum eBooks das Leben nicht unbedingt leichter machen: Ein Erfahrungsbericht aus einer Universitätsbibliothek

Please use this identifier to cite or link to this item:
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-201907241913
Open Access logo originally created by the Public Library of Science (PLoS)
Title: Warum eBooks das Leben nicht unbedingt leichter machen: Ein Erfahrungsbericht aus einer Universitätsbibliothek
Authors: Hindersmann, Jost
Tholen-Wandel, Carin
ORCID of the author: https://orcid.org/0000-0002-2209-8948
Abstract: Dieser Aufsatz beschreibt Erwerbung und Katalogisierung von eBooks an der Universitätsbibliothek Osnabrück. Es werden verschiedene Lizenzmodelle, Verlags- und Aggregatorplattformen sowie Recherchetools für lieferbare eBooks vorgestellt. Zwei neue Modelle der nutzungsgesteuerten Erwerbung, Patron Driven Acquisition (PDA) und Evidence Based Selection (EBS), werden detailliert beschrieben. Zudem werden Rabattmodelle, DRM-Restriktionen, die Rolle der Agenturen und Möglichkeiten zur Optimierung des Bestellvorgangs thematisiert. Weiterhin geht es um die Grundlagen und die Probleme der Katalogisierung von eBooks.
Citations: b-i-t online, 21:2 (2018), S. 116-127.
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201907241913
ISSN: 1435-7607
Subject Keywords: ebook; Erwerbung; Katalogisierung; Patron Driven Acquisition (PDA); Evidence Based Selection (EBS); Aggregator; DRM-Restriktionen
Issue Date: 1-Apr-2018
License name: Attribution 3.0 Germany
License url: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/
Type of publication: Einzelbeitrag in einer wissenschaftlichen Zeitschrift [article]
Appears in Collections:UOS Hochschulschriften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Hindersmann_Tholen-Wandel_eBooks_2018.pdfPräsentationsformat771,03 kBAdobe PDF
Hindersmann_Tholen-Wandel_eBooks_2018.pdf
Thumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons