Osnabrück JMCE Award Series Nr. 13 (2015) - Differenzierte Integration am Beispiel der europäischen Bankenunion

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2015091513589
Titel: Osnabrück JMCE Award Series Nr. 13 (2015) - Differenzierte Integration am Beispiel der europäischen Bankenunion
Autor(en): Kuhn, Jan-Moritz
Zusammenfassung: Als Reaktion auf die europäische Bankenkrise und die aus ihr hervorgegangene Finanz- und Wirtschaftskrise in der EU und insbesondere in der Eurozone einigten sich die EU-Mitgliedstaaten und die Europäische Kommission auf die Errichtung einer sogenannten Bankenunion. Ein entscheidendes Merkmal dieser Bankenunion ist, dass nicht alle Mitgliedstaaten an diesem Projekt tieferer Integration teilnehmen. Somit stellt die Bankenunion einen Fall differenzierter Integration dar. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Bankenunion als Form differenzierter Integration zu kategorisieren und in die zwei großen Schulen der supranationalistischen bzw. intergouvernementalistischen europäischen Integrationstheorie einzuordnen. Hierzu wird insbesondere den folgenden drei Fragen nachgegangen: Was ist differenzierte Integration und wie können europäische Integrationstheorien zu ihrer Erklärung herangezogen werden? Welches sind die Hauptkomponenten und Ziele der Bankenunion und welchen Kategorien differenzierter Integration lässt sie sich zuordnen? Durch welche Schule der europäischen Integrationstheorien kann die Errichtung der Bankenunion erklärt werden? Es zeigt sich, dass die Bankenunion anhand bestehender Modelle differenzierter Integration nicht ohne weiteres kategorisiert werden kann. Ebenso wenig ist die Bankenunion eindeutig als Resultat eines supranationalistischen bzw. intergouvernementalistischen Prozesses erklärbar. Aus diesem Grund wird das Hinzuziehen kombinierter Modelle zur integrationstheoretischen Analyse der Bankenunion vorgeschlagen und auf das synthetische Integrationsmodell von Leuffen, Rittberger und Schimmelfennig verwiesen.
Bibliografische Angaben: Kuhn, Jan-Moritz: Differenzierte Integration am Beispiel der europäischen Bankenunion. Hrsg.: Stefanie Stasche. Osnabrück JMCE Award Series Nr. 13 (2015). Osnabrück, JMCE (2014). Osnabrück JMCE Award Series ; 13
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2015091513589
Schlagworte: Europäische Union; Europäische Integration; Differenzierte Integration; Bankenunion; Banking Union; Synthetic model of integration; Eurokrise; Bankenkrise; Spillover
Erscheinungsdatum: 15-Sep-2015
Enthalten in den Sammlungen:Osnabrück JMCE Award Series

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Osnabrueck_JMCE_AwardSeries_13_2015_Kuhn.pdf783,78 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen im repOSitorium sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt. rightsstatements.org